Vereinsjugend

LAV Jugendcamp vom 21. bis 24.06.2024 in Prettin

Auch 2024 fand das Jugendcamp des LAV ST wieder in Prettin statt. Leider hat das Wetter zu Beginn nicht mitgespielt. Schon am Tag der Anreise regnete es, was vom Himmel herunterwollte. Auch bei Ankunft in Prettin war das Wetter immer noch sehr vom Niederschlag geprägt. Im späteren Tagesverlauf ließ der Regen dann nach und unsere Teilnehmer konnten, gemeinsam mit den anderen Anglern, ihre Zelte aufbauen.
Im späteren Verlauf ließ das miserable Wetter dann immer mehr nach und es wurden doch noch ein paar schöne Tage.

Unsere Delegation wurde wieder durch die Jugendwarte, Ilona und Mike Wendt sehr gut betreut. Bei den wieder gut organisierten Wettkämpfen durch Bernd Bormann, konnte auch unsere Delegation einige gute Platzierungen belegen und dafür mit reichlichen Preisen beschenkt werden.

So richtig abgeräumt hat unsere weibliche Teilnehmerin, Emeli Blume.Wärend der 4 Tage in Prettin konnten sich alle Teilnehmer auch erholen. Mit dem Amphibienfahrzeug, welches sich der Landesanglerverband zugelegt hat, konnten auch die Wasserpflanzen auf ein Minimum reduziert werde, welche im Jahr zuvor keine richtige Angelfischerei zuließ. Ich denke, daß alle Teilnehmer wieder ein paar schöne und erholsame Tage verbringen konnten.
Hier noch einige Fotos zur Ansicht.

Mitgliederverrsammlung derVereinsjugend

Termin: 24.02.204, ab 10.00 bis ca. 12.00 Uhr. Einladungen sind auf dem Postweg unterwegs. Vorschläge zum Arbeitsplan:

Arbeitsplan Jugend 2024

LAV Jugendcamp vom 07. bis 10.07.2023 in Prettin

Das Jugendcamp des Landeanglerverbandes Sachsen-Anhalt e.V. wurde 2023 in Prettin durchgeführt.
Auch unser Anglerverein endsendete wieder 6 Jugendangler & 2 Betreuer.

Leider hat das Wetter temperaturmäßig mit allen Teilnehmenden Mitgliedsvereinen des LAV kein Einsehen. Die Temperaturen waren ungewöhnlich hoch, was auch den Teilnehmern mächtig zu schaffen machte.
Die Organisatoren haben mit Hilfe der DLRG Vorkehrungen getroffen, damit die Temperaturen für alle Angler im erträglichen Rahmen blieben.

Das Camp befand sich in einer sehr schönen Lage und war ausreichend von Bäumen umgeben, so dass die Temperaturen einigermaßen gut verkraftet werden konnten.
Feststellen mußte ich, in diesem Jahr 2023 waren die Teilnehmerzahlen erheblich höher als im Vorjahr.
Für unsere Neulinge im Camp, Emely Blume und Leo Ankert kam es zur Neptuntaufe.
Die Angelwettbewerbe wurden auch wieder durchgeführt.
Bei all den klasse Anglern konnte in diesem Jahr Toni Kargut und Nils Weidner im Paarangeln einen guten 10. Platz erzielen.
Für die Jungangler wurden ebenfalls kleine Präsente in Form von Futter zum Anfüttern der Fische oder Angelzubehör überreicht.
Unser Angelfreund Konstantin Winkler, konnte sogar eine Angelrolle in Empfang nehmen.
Die Freude darüber war bei Konstantin riesengroß, denn damit hatte er nicht gerechnet.
Die Angelfischerei kam übrigens auch nicht zu kurz. Es konnten einige Fische auf die Schuppen gelegt werden.

D. U.

Nachtangeln unserer Vereinsjugend am Hofeteich in Farnstädt vom 24.06. bis 25.06.2023

Unsere Vereinsjugend hat auch 2023 wieder ein Nachtangeln an unserem Vereinsgewässer in Farnstädt durchgeführt.
Das Fangen der verschiedenen Fischarten war dabei ein schöner Nebeneffekt.
Unsere Jugendwarte Ilona und Mike Wendt haben wieder alles gut organisiert. Unterstützt wurden sie wieder von einem sehr aktiven Angelfreund der Jugendgruppe, Nils Weidner.
Diese Gemeinschaftsangeln werden von unseren Jugendwarten genutzt, um Mitglieder aus der Jugendgruppe für ihre aktive Vereinsarbeit mit der Teilnahme am Jugendcamp des Landesanglerverbandes auszuwählen.
Auszeichnung für akitive Vereinsarbeit deswegen, da die gesamten Teilnehmergebühren, bis auf einen geringen Anteil der Teilnehmer, vom Verein getragen werden.
Für die Versorgung unserer Jugend beim Nachtangeln waren wie immer die Jugendwarte verantwortlich.
Auf Wunsch der Teilnehmer wurde in diesem Jahr unter anderem Nudeln mit roter Soße gekocht. Das Essen hat den Jugendlichen wieder gemundet. Ich habe mich selber von Ilonas Kochkunst überzeugen können.
Wie schon erwähnt, wurden auch einige Fische gefangen.
Neben den Fang eines Aales, den Ilona anlanden konnte und waidgerecht versorgt wurde, konnte auch Nils einen schönen Spiegler anlanden.
Beim Angeln passieren manchmal auch kleine Missgeschicke.

So hat einer der Jugendwarte eine Pose abgerissen, welche durch Einsatz von Nils wieder aus dem Teich gekeschert wurde.
Dieses Nachtangeln hat den Teilnehmern wieder richtig Spaß gemacht. Was sich in Zukunft verbessern muß, ist die Zahl der Teilnehmer. Ich hoffe im nächsten Jahr sehen sich mehr Angler aus der Jugendgruppe beim gemeinschaftlichen Angeln? Ich bin der festen Überzeugung, dass sich die Teilnehmerzahl in 2024 erhöhen wird. Den Teilnehmern hat es auf jeden Fall richtig Spaß bereitet. Noch ein wichtiger Punkt wäre mir beinahe in Vergessenheit geraten. Nils konnte für seine gute Mitarbeit im Verein einem kleinen Preis in Empfang nehmen, den er mit seinem selbst gebauten Fahrradanhänger, der eigens für den Transport seines Angelgerätes gebaut wurde, mit nach Hause nehmen.


D.U.

Arbeitsplanvorschlag Vereinsjugend für 2023

Termine Beitragskassierung 2023

Samstag: 07.01.2023, 10.00-12.00 Uhr 1. Beitragskassierung Anglertreff Gewerbegebiet
Samstag: 04.02.2023, 10.00-12.00 Uhr 2. Beitragskassierung Anglertreff Gewerbegebiet
Samstag: 04.03.2023, 10.00-12.00 Uhr 3. Beitragskassierung Anglertreff Gewerbegebiet

Arbeitseinsätze am Vereinsgelände (Anglertreff)
finden an folgenden Tagen, jeweils Samstag am 22.04.2023, 27.05.2023, 24.06.2023, 22.07.2023, 16.09.2023, 21.10.2023 und 18.11.2023 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 11.30 Uhr statt.

Anangeln Jugend:
25.03.2023 von 08.00 bis 13.00 Uhr
Nachtangeln Jugend:
01.07.2023 bis 02.07.2023 Hofeteich Farnstädt; Beginn 16.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Abangeln Jugend: 23.09.2023, von 09.00 Uhr bis 13.00, Hofeteich Farnstädt

Jugendcamp des LAV Sachsen-Anhalt bzw. Meeresangeln Jugend LAV
07.07. bis 10.07.2023 findet das Jugendcamp des LAV in Annaberg OT Prettin statt.
Meeresangeln Jugend:
26.10. bis 29.10.2023 Jugendmeeresangeln auf Fehmarn/Burgstaaken. Unterkunft in der Jugendherberge.

Das sind Termine als Vorschlag zur Mitgliederversammlung der Vereinsjugend.
Der Arbeitsplanentwurf kann durch euch verändert werden!!!
Nachtangeln und weitere Vorschläge legt ihr bitte zur Mitgliederversammlung am 18.02.2023 selber fest.
Bitte alle Termine an denen ihr teilnehmen möchtet, mit euren Eltern/Erziehungsberechtigten absprechen!
Alle noch nicht abgegebenen Fangkarten können an diesem Tag noch abgegeben werden. Spätere Abgabe wird mit 5,00€ belegt.
Änderungen vorbehalten!!
Mit freundlichen Grüßen
Mike & Ilona Wendt
Eure Jugendwarte

Meeresangeln der Verbandsjugend im LAV vom 24.10.2022 bis 27.10.2022 in Burgstaaken/Fehmarn 

In diesem Jahr hatten wir das Glück, einen Teilnehmer zum Meeresangeln der Verbandsjugen entsenden zu können. Oskar Schmidt hatte Interesse bekundet und so wurde er beim LAV angemeldet. Wie bei der Jugend immer, wurde auch Oskar mit der notwendigen Hartware ausgestattet. Die Meeresangelei muss Oskar auch sehr viel Spaß bereitet haben. nicht zuletzt, konnte Oskar auch ein Paar schöne Platten zum Landgang überreden.

Wenn Fisch gefangen wird, dann macht die Angelei dopopelt so viel Spaß.

Selbst Oskar hat das Meeresangeln sehr viel Spaß gemacht. Besonders erfreut war ich über die Mitteilung vom Angelfreund Bernd Bormann, seines Zeichens Verantwortlicher für die Jugendarbeit beim LAV.
Die abgegebene Beurteilung über unseren Angelfreund Oskar Schmidt sprengte dann alle Erwartungen. Oskar wurde als sehr ordentlich,  höflich eingeschätzt. Solche Angler könnte es weit mehr geben, sagte Bernd Bormann. So ein zuvorkommendes Auftreten hat er die letzten Jahre nicht erlebt, so die Worte von Bernd. Natürlich kannste da als entsendender Verein stolz auf solche Mitglieder im Verein sein. Auf jeden Fall ist Oskar ein Kanditat für 2023.
D.U.

Arbeitseinsatz der Jugendgruppe am Anglertreff (29.10.2022)

Die Angelfreunde Anakin Hoffmann,Toni Kargut, Nils Weidner, Franz Obenaus und Lennard Schaller haben an diesem Tag das Laub auf Haufen zusammen´gerafft und den Parkplatz in Ordnung gekehrt.
Auf Grund dieser Vorarbeiten hat der Bauhof unserer Gemeinde den Abtransport besagten Laubes übernommen. Dafür möchten wir uns bei den Mitarbeitern des Bauhofes, Sven Weder und Rüduger Höschel recht herzlich bedanken.
Die Jugendwarte

Jugendangeln am Hofeteich vom 20.08. bis 21.08.2022

am 20.08. bis einschhließlich 21.08.2022 führte unsere Vereinsjugen ein weiteres Gruppenangeln/Nachtangeln am Hofeteich in Farnstädt durch. Wie man sieht, war reichlich Verpflegung vorhanden.

Leider hatten sich daran nur 4 Jugendliche beteiligt. dem Spaß tat diese Tatsache aber keinen Abbruch. Die Versorgung unserer jugend wurde durch die Elter der Teilnehmer abgesichert. Dafür gilt unser Dank.Fische wurden ein paar wenige an den Haken gebracht. Wichtiger schien den Teilnehmer das gemeinsame Angeln zu sein.   Ein Dankeschön auch an unsere Jugendwarte, welche das wiederorganisiert haben. Auch ein kleiner Wassergang wurde durch unseren Toni durchgeführt.

War wohl das Angelgerät hängen geblieben?

 

 

 

 

 

Jugendwarte

LAV Jugendcamp vom 15. bis 18.07.2022 in Derben

Die Jugendgruppe des AV „Weitzschkerbach“ Farnstädt e.V.  ist auch im Jahr 2022 mit einer starken Truppe, 11 Jugendliche und 2 Betreuer, zum Jugendcamp in Derben angereist.
Schön fanden die Vereinsverantwortlichen, dass wir in diesem Jahr eine Teilnehmerin zählen konnten.
Der Verein konnte sich wieder auf die Unterstützung der Eltern, Sven Obenaus, Mario Kallasch und Frau Griese bzw. Großeltern Fam. Spaar, bei der An,- & Abreise unserer Teilnehmer verlassen.
Für einige Teilnehmer unserer Delegation war es die erste Teilnahme nach bestandener Jugend,- bzw. Friedfischfischerprüfung 2022.


Der erste Eindruck, nach Ankunft im Camp, war für alle Teilnehmer eine neue Erkenntnis.
Leider machte das sehr warme Wetter allen Teilnehmern mächtig zu schaffen.
Schon beim Aufbau der Zelte wurde tüchtig geschwitzt.

In der Freizeit konnten sich alle wieder ein wenig erholen. Am Abend ging es an die Gewässer zum Angeln, manche gingen auch einer anderen Beschäftigung nach.
Die Fische schienen auch nicht gerade in Beißlaune zu sein.
Ging ein Fisch an den Haken, konnte dieser trotzt aller Bemühungen nicht gelandet werden.
Am zweiten Tag begannen dann die Wettkämpfe in den einzelnen Disziplinen.
Auch für unsere Jugendwarte Ilona & Mike Wendt vollkommen überraschend, konnten einige unserer Teilnehmer sehr gute Platzierungen erringen.

1 So errang Finn Angelmi den 1. Platz beim Casting Schüler.

 

 

2)   Den 1. Platz bei Casting Jugend erreichte Collin Herfurt.

3) Beim Casting Nacht, Schüler & Jugend, konnten gleich zwei unserer Angelfreunde die ersten beiden Plätze belegen.
1. Platz Nils Weidner; 2. Platz Collin Herfurt
4) Bei Siggis Bastelstraße (Boilischätzung) konnte Finn Angelmi erneut zuschlagen und belegte einen guten 3. Platz.
5) Für die Neptuntaufe konnten Nils Weidner und Toni Kargut eine Urkunde in Empfang nehmen.
Für die Jugendwarte Ilona und Mike haben ganz überraschend 3 Jugendliche Interesse am Casting angemeldet. Natürlich werden wir als Vorstand und Verein die Interessen der betreffenden Angelfreunde fördern.
Leider ging diese schöne Zeit viel zu schnell vorüber.
Unsere Teilnehmer am Jugendcamp 2022 möchten sich auch auf diesem Weg bei den Verantwortlichen des LAV Sachsen-Anhalt für diese schöne Zeit recht herzlich bedanken.
Hier noch ein paarm Bilder vom Geschehen.

Jugendwarte
Ilona & Mike

Hallo Vereinsjugend!
Mitgliederversammlung 30.04.2022 Vereinsjugend.
Das Jugendlager 2022 wird in der Zeit vom 15.07. bis 18.07.2022 in Pary/ OT Derben/Elbe durchgeführt. In der Mitgliederversammlung am 30. April 2022 legte die Vereinsjugend ihren Arbeitsplan mit ihren Jugendwarten Ilona & Mike Wendt fest.

Auf jeden Fall wird eine Teilnahme am LAV Jugendcamp garantiert. Dafür haben sich in diesem Jahr 10 Jugendliche bereit erklärt, an diesem Camp teil zu nehmen. Natürlich sind auch die Jugendwarte Ilona & Mike Wendt mit von der Partie. Die Vorfreude ist schon riesen groß. Am Tag ihrer Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende 10 Jugendlichen einen Fischtöter übergeben. Diese wurde vom Angelfreund Dietmar Wese, KAV Merseburg e.V., extra für einige Angler unserer Jugendgruppe gefertigt. Dem Angelfreund Dietmar Wese.gilt dafür der Dank unserer Jugendgruppe.
Weiterhin hat unsere Jugenddruppe zugesagt, sich an der Ausgestaltung unseres Vereinsjubiläums tatkräftig zu beteiligen. Was im einzelnen angedacht wird, wird im Vorfeld noch nicht nach Außen getragen. Ein Aushang am Anglertreff wir rechtzeitig angebracht.
Jugendmeeresangeln für die Geburtsjahre 2004 bis 2010: in der zeit von 24. bis 27. Oktober 2022 findet auf der Ostsee das Jugendmeeresangeln des LAV statt. Ort: Burgstaaken (Fehmarn) Über die Neuerungen beider Veranstaltungen reden wir am 30.04.2022 zur Mitgliederversammlung der Vereinsjugend. Die Einladungen dazu gehen demnächst raus.
Jugendwarte: M.W und I.W

 

Schreibe einen Kommentar