Termine

Arbeitseinsätze an unseren Gewässern 2022

Arbeitseinsatzplan 2022

Mitgliederversammlung 2022

Unsere Mitgliederversammlung wird am 09.04.2022 im Kulturhaus Farnstädt stattfinden. Alle weiteren Informationen entnehmt bitte der Einladun, welche euch in den nächsten Tagen zugestellt wird.
Bei Fragen könnt ihr mich und die Vorstandsmitglieder gerne kontaktieren.
Petri Heil
Dietrich Umpfenbach

Kostentabelle für die Erteilung bzw. Verlängerungen aller Fischereischeine bei der Kreisverwaltung Saalekreis.

Kopie von Gebühren Fischerei Hinweise 2021

Termine zur Beitragskassierung 2022

Samstag 08.01.2022 10.00-12.00 Uhr 1. Beitragskassierung Anglertreff Gewerbegebiet
Samstag 05.02.2022 10.00-12.00 Uhr 2. Beitragskassierung Anglertreff Gewerbegebiet
Samstag 05.03.2022 10.00-12.00 Uhr 3. Beitragskassierung Anglertreff Gewerbegeb
Die erste Beitragskassierung wurde so gelegt, dass alle Angelfreunde die Gelegenheit haben ihre Fangkarte pünktlich vor dem 15.01. eines jeden Jahres abgeben können.
Auch die Angelfreunde, welche weiter auf Raubfisch angeln möchten, haben am ersten Termin der Beitragskassierung die Gelegenheit ihren Beitrag zu entrichten.

Letzte Information wegen Beitragszahlung und Abholung von Angelberechtigungen für andere Bundesländer!!!

Für die säumigen Beitragszahler besteht bis 30. März 2022 die letzte Möglicchkeit sich beim Schatzmeister Gerhard Maury (015156929844) zu melden, um den diesjährigen Beitrag zu entrichten. Dabei können Absprachen getroffen werden. Auf Grung einer neu beschlossenen Beitragsrichtlinie des LAV auf der letzten Mitgliederversammlung.
Ebendfalls sollen sich die Angelfreunde bei mir melden, welche die Angelberechtigungen für andere Bundesländer bestellt haben!
Gerhard Maury
Schatzmeister

Liebe Vereinsmitglieder.

Aus gegebenen Anlaß noch einmal diese Information.                                            Die Mitgliedsbeiträge lt. unserer Satzung unterliegen der Bringepflicht. Auch gebietet es der Anstand, dass sich Angelfreund, welche endweder später zahlen oder den Verein verlassen möchten, an die in der Satzung durch mitgliederbeschluss festgelegten Termine zu halten haben. Bei Verzögerung der Beitragszahlung bis 30.04. eines jeden Jahres, ist zumindest beim Schatzmeister eine Information zu hinterlassen, andernfalls gilt lt. Mitgliederbeschluss das Ende der Mitgliedschaft! Auch die Bestellungen der Angelberechtigungen für andere Bundesländer sind an Fristen beim LAV gebunden. Ich weise nochmal daraufhin, dass die Termine für diese Angelberchtigungen welche der Schatzmeister nicht aus Bösartigkeit herausgibt, einzuhelten sind. Jeder Angelfreund, welcher sich nicht an diese Termine hält, kann leider nicht mit dem Erhalt einer dementsprechenden Angelberechtigung in Zukunft mehr rechnen. Der Landesanglerverband hat diese Möglichkeit auch nicht mehr, da diese Angelberechtigungen bei den einzelnen Bundesländern fristgerecht bestellt werden müssen.                                                                                                                                         Dietrich Umpfenbach                                                                                                                             1. Vorsitzender