Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung am 09.03.2019

Die Mitgliederversammlung für das jahr 2018 fand wie immer im Kulturhaus Farnstädt statt. Zu Beginn unserer Mitgliederversammlung gedachten wir den verstorbenen Angelfreunden Felix Noth und Andreas Hilgendorf.
Die Einladungen wurden an unsere Vereinsmitglieder rechtzeitig versandt. Leider muß immer wieder festgestellt werden, daß die Beteiligung mehr als zu wünschen übrig läßt.
Gerade bei Ereignissen wie die Neufassung unserer Satzung im Bezug auf den Datenschutz, oder wichtige Aufgaben im Bereich Gewässerpflege. Ich denke das es an der Zeit ist, dass die permanent fehlenden Vereinsmitglieder über ihre Einstellung zum Verein mal gründlich nachdenken. Die anwesenden Vereinsmitglieder wurden im Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden über die geleistete Arbeit im zurück liegendem Geschäftsjahr informiert. Gerade durch die Politik in unserem Bundesland und der Bundesrepublik wir uns Anglern bezüglich Nature 2000 nicht gerade leichter gemacht. Immer wieder neue Einschränkungen, Verbote etc. die wir über uns Angelfischer ergehen lassen müssen. Leider kann man über eine sinnvolle Zusammenarbeit mit uns Anglern nichts berichten. Das Präsidium des LAV hat alle Hände voll zu tun, um uns die Angelfischerei im Rahmen der geltenden Gesetze zu ermöglichen. Wir als Angler leisten dazu unseren Beitrag. Vor allem im Bezug auf die Hege und Pflege unserer Angelgewässer können wir mit Stolz verweisen. Unzählige ehrenamtliche Stunden werden aufgebracht, um uns und anderen Anglern die Angelfischerei zu ermöglichen. Nicht bei jedem Gewässer gelingt das so, wie wir uns das vorgestellt haben. Teilweise ist die schlechte Beteiligung unserer Vereinsmitglieder mit daran Schuld. Der Angelfreund Marcel Förster sprach dieses Desinteresse auch ganz deutlich und kritisch in seinem Redebeitrag an. Für gute Vereinsarbeit konnten die Angelfreunde Stegemann Denis mit der Ehrennadel in Bronze und Hauptmann Ronny mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet werden. Durch hohen persönlichen Einsatz unseres Gewässerwartes und der wieder genehmigten 1€ Job beschäftigten vom Jobcenter sowie die aktive Unterstützung des Bürgers Heinz Reimann, konnten wir ein Massenfischsterben verhindern. Dafür wurde Angelfreund Schmücking mit der Umwelt- und Hegemedaille geehrt. Andere Vereine hatten durch die Witterungsverhältnisse nicht das Glück auf ihrer Seite. Des weiteren konnten wir den Angelfreund Günter Straube für seine langjährige, aktive Arbeit im Verein mit einem kleinen Geschenk danke für die geleistete Arbeit sagen. Gleiches gilt für den Angelfreund Mirian Krug. Auch er stand dem Verein stehts zur Verfügung, wenn er gebraucht wurde.

Das Gruppenangeln wurden leider wieder nur mit den gleichen Interessenten durchgeführt. Der Angelfreund Steffen Sochor wurde für seinen waidgerechten Umgang mit den gefangenen Fischen ausgezeichnet. Der zur Diskussion und Abstimmung gestellte Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden und der Finanzbericht des Schatzmeisters, wurde einstimmig angenommen und zugestimmt. Der Vorstand wurde für das Geschäftsjahr 2018 einstimmig entlastet.
Für 2019 wünscht der Vorstand allen Angelfreunden ein kräftiges Petri Heil.
Dietrich Umpfenbach
1. Vorsitzender

03. Februar 2018, Mitgliederversammlung Geschäftsjahr 2017
  MVAm 03. Februar fand die Mitgliederversammlung unseres Anglervereins für das Geschäftsjahr 2017 im Kulturhaus Farnstädt statt. Die Einladungen für die Vereinsmitglieder wurden fristgerecht versendet. Da die Wahlperiode für den Vorstand, die Kassenprüfer und den Schiedsausschuss abgelaufen war, machte es sich erforderlich diese ehrenamtlichen Funktionen neu zu besetzen. Darum wurden der Vorstand, die Kassenprüfer und der Schiedsausschuss neu gewählt. Diese Wahlen wurden als Einzelwahlen durchgeführt. Die sich zur Wahl gestellten Personen wurden alle einstimmig in für die jeweilige Funktion gewählt.
Im Verlauf der Mitgliederversammlung konnten wieder Angelfreunde für ihr großes Arrangement im Verein geehrt werden. Der Angelfreund Günter Straube wurde aus dem Vorstand verabschiedet. Als Dank wurde ihm eine Urkunde für seine ehrenamtliche Tätigkeit überreicht.

Bronze    Umwelt    Straube  Silber

Die Ehrennadel in Bronze konnte den Angelfreunden René Schmücking, Jörg Schiwek, Mirian Krug und Lutz Hoßbach für gute Vereinsarbeit überreicht werden. Mit Silber wurde der Angelfreund Jörg Schiwek ausgezeichnet. Die Umwelt- & Hegemedaille konnten die Angelfreunde/din Ilona Wendt, Mike Wendt und Mirian Krug, für vorbildliche Gewässerpflege überreicht werHegefischenden. Ebenso konnten die Angelfreund e Mario MeeresangelnHaase, Axel Granes und Maik Neumann für ein Hegefischenerfolgreiches Meeresangeln geehrt werden. Auch für ein Waidgerechtes Hegeangeln wurden einige Angelfreunde geehrt. In den durchgeführten Prüfungen zum Erwerb des Jugendfischereischeines konnten wir mit Unterstützung des Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt e. V. den erfolgreichen JugendPrüflingen eine Kopfrute überreichen. Auch einen Vereinsanzug, welcher vom Sporthaus Henneberg zu 50% gesponsert wurde, konnte unserer Vereinsjugend überreicht werden. Bedanken möchten wir uns auch bei den Sponsoren des Vereines, dem   Auto & Motorradhaus Schmidt, der Firma THOR Leinefelde, Sporthaus Henneberg, Sicherungstechnik Möller Querfurt für die jahrelange Unterstützung unseres Anglervereines. Das Protokoll zur Mitgliederversammlung kann von unseren Mitgliedern im Anglertreff, nach Absprache, eingesehen werden.

Dietrich Umpfenbach
1. Vorsitzender